boss-746525_1920

Die Initiative

Vision: Es stehen mehr Jugendliche vorm Gewerbeamt in einer Schlange als bei einem Casting zu Deutschland sucht den Superstar. Das Berufsbild des Unternehmers soll so attraktiv gestaltet werden, dass Jugendliche das Unternehmertum als echte Alternative erkennen und einige schon als Jugendliche Unternehmen gründen.
Anmerkung: Dieses einprägsame Bild zur Vision „Schlange vorm Gewerbeamt“ stammt von Unternehmercoach und Bestsellerautor Stefan Merath. Wir finden sein Bild so klasse, dass wir gerne nach besten Kräften helfen, es im Sinne des Gemeinwohls zu verwirklichen.

Hintergrund: In der Zukunft werden mehr Menschen mit innovativen Ideen gebraucht, die sich selbst und ihre Potentiale verwirklichen, während sie gleichzeitig einen nützlichen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten. Jugendliche sind in vielen Bereichen näher an ihrer Zielgruppe und haben interessante unternehmerische Ideen. Oft kennen sie gar nicht die Möglichkeiten, die sie mit ihren Ideen haben könnten, wenn sie in die richtigen Bahnen gelenkt werden.

Vorgehen: Wir veröffentlichen eine Bücherserie („Florian wird Unternehmer“), in der die wichtigsten Grundlagen für Unternehmer in spannende unterhaltsame Geschichten gepackt werden. Diese Bücher vertreiben wir zum größten Teil kostenfrei, um auf unser Anliegen aufmerksam zu machen. Wir streben die Partnerschaft zu Politik und Verbänden an. Hierzu brauchen wir eine gute Kommunikation nach außen.  Parallel bauen wir ein Portal auf, in dem die jugendlichen Unternehmer Informationen durch Texte, Videos, Interviews, FAQ und anderes finden, die sie dabei unterstützen Unternehmer zu werden.

Über die kostenlosen Angebote (E-Books, Podcast, Videos) und den Content werden wir sehr viele Menschen aus der Zielgruppe ansprechen können. Für diese veranstalten wir Seminar-Camps, in denen die Jugendlichen mit Unternehmensstrategien und dem nötigen Fachwissen versorgt werden und dabei auch ihre Persönlichkeit weiter entwickeln. Darüber hinaus organisieren wir Braintrusts, bei denen sich die jugendlichen Unternehmer mit erfahrenen Unternehmern austauschen können.